Meine 12 von 12 vom Juli 2022

Dessert am Lagerfeuer

Achtung: In mein 12 von 12 vom Juli 2022 kann Spuren von Texter-Alltag, Marshmallows und etwas Garagen-Grundierung enthalten.

Was ist „12 von 12“? Ein ganz besonderes Blog-Format. An jedem 12. eines Monat findet auf dem Blog Draußen nur Kännchen von Caroline das Fotoprojekt „12 von 12“ statt. Ursprünglich gestartet wurde es von Chad Darnell, der es aber nicht mehr fortführt. Jetzt aber, jetzt geht’s  los!
Märchen vom Wandern

Nach meiner morgendlichen Meditation (ja, habe ich wieder angefangen) und dem Frühstück, suche ich die alten Plakate zum Märchenerzählen heraus. Unser Internationaler Kulturverein Mering (IKM) darf nach 3 Jahren Pause eeendlich wieder das Sommerprogramm in der Bücherei bestücken. Ein Highlight für mich, ich lieebe es vor Publikum zu erzählen. Eine E-Mail an die neue Bücherei-Leiterin geht auch raus. Freu mich schon auf August!!

Aji Pflanze

Ein Blick aus meinem Arbeitszimmer im 1. Stock sagt: Unsere Ají-Plantage auf dem Balkon wird von Läusen heimgesucht. Das sind übrigens die Pflanzen, die in meinem 12 von 12 im Februar 2022 noch zaghaft über den Rand der Anzuchtschale geguckt haben. Schnell wische ich mit einem Tuch über ihre Blätter, meist reicht das schon.

Kaffeepause

Eine Kaffeepause im eigenen im Garten gehört definitiv zu den Vorteilen der  Freiberuflichkeit. Danach geht’s wieder an den Schreibtisch …

Chronik recherchieren

Texterinnenleben = Autorinnenleben: Mein Langzeit-Auftrag, eine Landkreis-Chronik, befindet sich diese Woche in der finalen Phase. Ob ich die Texte heute fertig bekomme? Mal sehen …

Johannisbeeren Strauch

Der Kopf raucht, da muss ich heute mal auf die „lateinamerikanische Art“ Mittags die Arbei niederlegen. Statt Siesta gehe ich aber in den Garten und stütze die Johannisbeer-Sträucher ab. Leute, äh Pflanzen!! Ihr wollt nicht im Ernst auf dem Boden eure Früchte tragen? … tsss!

Gartengeräte für Kinder

Beim Kruscheln in der Gartenhütte entdecke ich altes Kinderspielzeug. Den roten Rasenmäher, der so schön knattert, und – hach!!! – die Gärtnerschürze“ mit echten Schaufeln und Harken. Voll süß, wie unser Sohn damals … Ich schweife ab: „Der Kleine“ zählt heute 17 Jahre und bekommt nächste Woche sein Mittlere-Reife-Zeugnis verliehen …

Maler Utensilien

Apropos „der Kleine“. Unser Sohn geht ab September auf die Fachoberschule für Gestaltung. Mein Mann und ich haben ihm erlaubt, unsere grau-langweilige Garagenmauer mit Sprayer-Kunst zu verschönern. Dazu grundiert er sie heute, während ich einkaufen gehe … Ob das gut geht? Es geht! Freu mich schon auf die neue Kunst im/am Hause Krämer!

Schmetterling im Flieder

Noch ein paar Schmetterlinge beobachten, wie sie unseren Flieder plündern …

Gießkanne

… und die gestern eingesetzten Kartoffeln gießen. Jaaa, ich weiß, ich bin spät dran. Freiberufler und Garten … Dafür haben wir im November noch leckere Knollen in der Erde, wenn andere längst abgeerntet haben! 😉

Ich lade Dateien hoch

Nach dem Abendessen gehe ich nochmal arbeiten. Letzter Feinschliff und Bildmaterial zusammenpacken. So werden die redaktionellen Texte für die Chronik heute tatsächlich fertig – tadaaa!! Jetzt noch schnell die dicken Daten an die Grafikerin senden und schnell wieder runter in den Garten …

Das Marshmallow-Lagerfeuer

… mittlerweile ist es dunkel und meine Jungs haben das Lagerfeuer schon angefacht. Die neuen Teleskop Grillgabeln probieren wir nun aus. Mit den aufgespießten Marshmallows habe ich den Flammen ein Gesicht gezaubert. Zumindest auf dem Foto, sehe ich gerade. 🙂

Das wars für heute mit den 12 von 12 vom Juli 2022. Ich hoffe, mein Rückblick hat euch gefallen.

Das war’s für heute. Mein 12 von 12 im Juli 2022 geht zu Ende. Ich hoffe, es hat euch gefallen. Mir hat das Zusammenstellen wieder sehr viel Spaß gemacht, und ich gehe jetzt mal in den anderen „12 von 12’s“ lesen …

Manuela Krämer

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner